Der Orthograph - Regeln und Diktate
Lernnetz24 - Startseite

Regeln zum Thema 4: Dehnung

4.6 Besonderes: Wörter mit eih

Eule

Eine Reihe von Wörtern und deren abgeleitete Formen schreibt man mit eih:

gedeihen, Geweih, leihen, Reihe, Reiher, seihen, verzeihen, weihen, Weiher, Weihnachten

Auch diese Wörter muss man lernen, denn zu sagen, dass das h nach dem Diphthong ei die Silbenfuge markiert nützt nicht viel: Es gibt Wörter wie zwei, drei, frei, feiern, schreien, der Schrei, speien, verschleiern, in denen kein h zu schreiben ist.

Hinweis

Das h in gedeihen, verzeihen usw. bleibt auch in den abgeleiteten Formen erhalten:

Anders ist es bei den Wörtern ohne h:

Einen Trost gibt es aber: Es sind nur wenige Wörter zu lernen.

Themenübersicht | Dehnung | Erstes Diktat lesen