Der Orthograph - Regeln und Einsetzübungen
Lernnetz24 - Startseite

Regeln zum Thema 18: Zeichensetzung gemischt (EÜ)

18.1 Zeichensetzung gemischt: Anfänger

Eule

In den Übungen für Anfänger bestehen die zu bearbeitenden Sätze aus jeweils 2 Teilsätzen. Das heißt nicht, dass immer nur 1 Komma zu setzen ist, denn Teilsätze können auch in andere Teilsätze eingeschoben sein. Sie sind dann in Kommas einzuschließen:

Hinzu können Anreden und/oder Aufzählungen kommen, sodass entsprechend mehr Kommas zu setzen sind.

Sollten Sie noch generelle Schwierigkeiten mit der Zeichensetzung haben, können Sie erst die thematisch geordneten Diktate oder Einsetzübungen zur Zeichensetzung bearbeiten. Dort finden Sie auch die jeweiligen Regeln.

Hinweise zu den Übungen

Im Schreibfeld werden Sätze angezeigt, in denen die fehlenden Kommas einzusetzen sind. Die Eingabe anderer Zeichen ist nicht zulässig.

Bitte beachten: Man schreibt das Komma direkt hinter das entsprechende Wort. Danach folgt ein Leerzeichen.

Zur Erinnerung die wichtigsten Regeln auf einen Blick: Mit Kommas trennt man:

Themenübersicht | Zeichensetzung gemischt (EÜ) | Erste Übung ansehen