Der Orthograph - Regeln und Diktate
Lernnetz24 - Startseite

Regeln zum Thema 10: Getrenntschreibung

10.5 Adverb + Verb

Eule

Die Schreibung von Verbindungen aus Adverb + Verb ergibt sich vorwiegend aus der lakonischen Bemerkung in den anderen Fällen wird getrennt geschrieben (vgl. § 34 2.3). Deshalb an dieser Stelle ein paar systematisierende Erläuterungen.

Adverbien schreibt man vom folgenden Verb getrennt:

Hier werden kaum Fehler gemacht. Problematischer sind andere Fälle, die auch unter der Getrennt- und Zusammenschreibung von Verbindungen aus Partikel + Verb behandelt werden.

An dieser Stelle geht es um Probleme bei Pronominaladverbien.

Pronominaladverb + Verb

Adverbien werden oft pronominal benutzt, d. h. sie werden wie Pronomen verwendet und stehen damit für etwas:

Besonders häufig ist die pronominale Verwendung von Adverbien bei Verben mit Präpositionen:

Das Problem dabei ist, dass es Partikeln gibt, die mit Pronominaladverbien gleich sind. Das betrifft Adverbien wie da, dabei, dafür, dagegen, daher, dahin, daneben, daran, darein, darnieder, darum, davon, davor, dawider, dazu, dazwischen, von denen einige aber relativ selten verwendet werden:

Hinweis zu den Übungen

In den folgenden Übungen wird die Schreibung von Verbindungen aus verschiedensten Adverbien + Verb geübt.

Übungen mit gegenüberstellender Getrennt- und Zusammenschreibung befinden sich unter Getrennt- und Zusammenschreibung von Verbindungen aus Partikel + Verb.