Der Orthograph - Regeln und Diktate
Lernnetz24 - Startseite

Regeln zum Thema 5: Großschreibung

5.10 Namen: Organisationen, Behörden, Institutionen

Eule

Im Grunde gelten hier die gleichen Regeln wie bei den Straßennamen, d. h. man schreibt in mehrteiligen Eigennamen mit nichtsubstantivischen Bestandteilen das erste Wort und alle weiteren zum Namen gehörenden Wörter außer Artikel, Präpositionen und Konjunktionen groß:

Hinweis

An den Beispielen sieht man, dass der Artikel vor den Eigennamen normalerweise kleingeschrieben wird, denn er gehört eigentlich nicht zum Namen. In Überschriften und am Satzanfang schreibt man natürlich auch den Artikel groß.

Man schreibt ihn auch groß, wenn er zum Namen gehört wie zum Beispiel bei der Zeitung Die Zeit.

Dekliniert man den Artikel allerdings, so schreibt man ihn klein:

Ich habe in der letzten Zeit einen interessanten Artikel gelesen.

Mit den Artikeln muss man also aufpassen.

Noch ein Problem

Was gehört alles zum Namen beim Gasthof zum Dürren Fuchs? Möglich wäre ja auch einfach Zum Dürren Fuchs oder Gasthof "Zum Dürren Fuchs" - alle Varianten sind richtig.

Frage: Woher soll ein armer Schreiber beim Diktat wissen, welche Variante er schreiben muss?

Antwort: Man muss es ihm sagen oder ihm die Wahl lassen. Außerdem besteht das Leben nicht aus Diktaten zum Thema Schreibung von Gasthausnamen. Welch ein Glück!

Letzter Hinweis

Das Diktat zu diesem Thema ist einfach und prüft Grundregeln und ein bisschen Allgemeinbildung.

Themenübersicht | Großschreibung | Erstes Diktat lesen