Der Orthograph - Regeln und Diktate
Lernnetz24 - Startseite

Regeln zum Thema 3: Schärfung

3.2 Besondere Regelung für k und z - ck statt kk und tz statt zz

Eule

Die Konsonanten k und z werden nach kurzem betonten Stammvokal nicht verdoppelt, sondern man schreibt ck bzw. tz.

Achtung

Die Regelung für c/ck und z/tz gilt für deutsche Wörter. Bei der Schreibung von Familiennamen hingegen ist fast alles möglich. In Fremdwörtern gibt es natürlich kk und zz, und ist es nicht schön, nach einer wohlschmeckenden Pizza einen Mokka zu trinken?

Hinweis

Wer noch die Regel "Nach l, m, n, r - das merke ja - schreib nie tz und nie ck!" gelernt hat, kennt eine sich reimende, aber nicht ganz sinnvolle Regel, denn tz und ck stehen eigentlich für Doppelkonsonanten und Doppelkonsonanten können nur nach Vokalen stehen ...

Themenübersicht | Schärfung | Erstes Diktat lesen